Der erste Versuch


mit dem Handy. Scheint auch zu funktionieren…

Das Schreiben mit der Winz-Tastatur, die immer anders will als ich, bin ich ja schon gewohnt… mit dem neuen System scheint auch alles rund zu laufen.

Diesmal gibt’s die Bilder immer mal mittendrin und ich kann sie direkt vom Telefon hochladen, das sind echte Verbesserungen!

Testbildversuch vom Handy

Ich stelle fest:

  • Schreiben funktioniert
  • Bilder funktionieren
  • Liste funktioniert
  • System funktioniert
  • Laune: ganz oben ☝️ 😁

Überhaupt hat heute ziemlich viel ziemlich gut funktioniert. Ich bin soooo gespannt auf morgen, vor allem, ob das alles so klappt mit dem Gepäck…

Ob es nun besonders schlau war, nur Handgepäck zu buchen oder besonders unschlau… die einen sagen so, die anderen sagen so.

Vorteil: ich kann mein Hab und Gut die ganze Zeit umklammert halten und muss nicht fürchten, am Ende vier Wochen auf meinen Rucksack zu warten, der womöglich in die andere Richtung oder gar nicht erst mitgeflogen ist.

Nachteil: Heringe, Nagelschere, Zeckenpinzette, Zeltstange, Powerbank…dürfen nicht mit. Aber das Ausmaß der Shoppingtour ist wesentlich überschaubarer!

Wünscht mir Glück!


2 Antworten zu “Der erste Versuch”

  1. Hach, ich bin ja fast so aufgeregt, als wie du! Und das mit dem Rucksack/Handgepäck hat ja schon suuuuper funktioniert! ;-p
    Ist jetzt schon der 3. Beitrag und eigentlich weiß ich noch gar nix… Wann, wohin?
    Aber es muss ja auch noch was für die nächsten Beiträge übrig bleiben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.